#beratung

Mobilität

Mobilitätsagentur

Mobilitätsberatung
in verständlich

Herzlich Willkommen in der Mobilitätsagentur Wendland.Elbe! Unser Ziel ist es, ein klimafreundliches Mobilitätsangebot für unsere ländliche Region zu fördern und weiter auszubauen.

Im Pavillon am Lüchower Busbahnhof befindet sich die Servicestelle der Mobilitätsagentur. Hier finden die Mobilitätsberatungen statt, Pedelecs werden herausgegeben und Bustickets verkauft.

Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Niedersachsen Programmgebiet Übergangsregion (ÜR) gefördert und ist in der Zeit vom 1. März 2020 bis zum 30. Juni 2022 durchzuführen (Bewilligungszeitraum).

Die Mobilitätsagentur hat zur Aufgabe, die Stadt-/Umlandmobilität im öffentlichen Personennahverkehr zu verbessern. Die folgenden Ziele werden durch die Einrichtung einer Mobilitätsagentur im Projektzeitraum verfolgt:

  • Verringerung des motorisierten Individualverkehrs (MIV) durch Informationsbündelung und Förderung von klimafreundlichen Mobilitätsangeboten und Erprobung von Mobilitätsalternativen

  • Information und Beratung über klimafreundliche Mobilitätsformen in der Region durch Einrichtung einer Servicestelle und eine nutzerfreundliches Online-Präsenz mit mobiler Applikation für unterwegs.

  • Erhöhung der Nachfrage klimafreundlicher Verkehrsmittel in der Region durch öffentlichkeitswirksame Kampagnen und zielgruppenspezifisches Marketing.

Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrer Alltagsmobilität und schauen gemeinsam, welche Alternativen für Sie und Ihre Anforderungen in Frage kommen.

Termin vereinbaren unter:
Tel. 05841 – 120 678
mobilitaet@luechow-dannenberg.de

Das Klimaschutzmanagement Lüchow-Dannenberg verleiht ein E-Lastenrad und 3 Pedelecs an Bürgerinnen und Bürger, die gerne einmal klimafreundliche Alternativen zum Auto ausprobieren möchten. Denn um die Klimaziele zu erreichen muss ein großer Teil des Autoverkehrs auf den ÖPNV und Radverkehr verlagert werden. Mit den Leihrädern können die Wendländer*innen auf unkomplizierte Weise ausprobieren, welche Wege im Alltag sich auch gut ohne Pkw zurücklegen lassen.


Das E-Lastenrad kann für jeweils eine Woche ausgeliehen werden. Der Lastenraum erlaubt eine Zulast von bis zu 100kg. So lassen sich auch Getränkekisten, Werkzeugkoffer und ähnliches damit transportieren. Durch eine bequeme (herausnehmbare) Sitzfläche und Anschnallgurte eignet es sich auch sehr gut als “Elterntaxi”. Die maximale Geschwindigkeit ist 25 km/h.

Mehr Infos gibt’s auch beim Klimapakt!

Öffnungszeiten Pavillon

Mo., Di., Do. : 10 – 15 Uhr

Fr. 10 – 13 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

 

Impressionen