#rufbus

05841 / 977 377

LSE-Bus

Willkommen bei der Lüchow Schmarsauer Eisenbahn GmbH (LSE)

Die Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn GmbH (LSE) wurde am 16. April 1910 als Kleinbahn Lüchow–Schmarsau GmbH gegründet und eröffnete die erste vollspurige Strecke am 14.12.1911. Die Betriebsführung beinhaltete den Personen- und Güterverkehr auf Schienen und Straßen. Hauptgesellschafter waren der preußische Staat, die Provinz Hannover, deren Anteile 1945 auf das Land Niedersachsen übergingen, sowie der ehemalige Kreis Lüchow. Derzeit ist der Landkreis Lüchow-Dannenberg alleiniger Gesellschafter.

Im Jahr 1969 wurde der Schienenverkehr eingestellt und der erste Bus gekauft. Seit diesem Jahr betreibt die LSE die Personenbeförderung mit Omnibussen, die schon damals von der Schülerbeförderung geprägt war. Aktuell führt die LSE ausschließlich Personenbeförderung im konzessionierten Linienbusverkehr sowie
Anmietverkehr im Landkreits Lüchow-Dannenberg durch.

Die Geschäftsstelle der LSE wird auf dem Betriebsgelände in der Roland-Brandin-Straße in Lüchow betrieben. Die LSE betreibt nicht nur den ÖPNV im Landkreis Lüchow Dannenberg, sondern ist auch landkreisübergreifend tätig und führt partnerschaftlich mit den angrenzenden Verkehrsunternehmen Fahrten bis nach Dömitz, Uelzen und Salzwedel durch. Als Beitrag zum Klimaschutz trägt die LSE das Umweltzeichen „Blauer Engel“ und fährt mindestens
mit EURO IV/EEV. Am 14.12.2011 wurde die LSE 100 Jahre alt und feierte ihr Jubiläum.

Hier erreichen Sie uns:

Service-Hotline:

(Mo.-Fr. 08:00 – 17:00 Uhr)

Rufbusanmeldung:

(Mo.-So. 06:00 – 20:00 Uhr)

Unsere Fahrplanauskunft:

» Bei Fragen: lse@luechow-dannenberg.de

Verbindungssuche