Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Carsharing im Wendland ab sofort mit neuer Servicehotline und Registrierung!

Für die Mitglieder des Carsharing-Vereins und alle interessierten Bürger:innen gibt es ab sofort eine wichtige Neuerung: Die Einrichtung einer Service-Nummer für Fragen rund um die Abrechnung und Fahrzeugbuchung und – nutzung.

Die Nummer lautet: 06131/838 323 35 und ist von Montag bis Sonntag von 7 – 22 Uhr besetzt. Sie dient auch dazu, aktuelle Probleme „vor Ort“, also während der Fahrzeugbuchung, zu beheben. Die neue Servicenummer ersetzt die bisher vorhandene „Notfall“-Handynummer des Vereins.

Im Zuge dieser Neuerung gab es auch eine EDV-Umstellung für den Verein. Alle Anmeldungen für das Carsharing laufen damit ab sofort über die Registrierungplattform unter wendland.teilt.app.

Dort können sich Neumitglieder oder Gastmitglieder ganz einfach Schritt für Schritt registrieren. Nachdem sie ihre Führerschein- und Personalausweis Dokumente hochgeladen und die Nutzungsbedingungen anerkannt haben, bekommt der Verein eine Info und schaltet den/die neue:n Nutzer:in frei. Alternativ können Bürger:innen auch mit ihrem Personalausweis und Führerschein in den Mobilitätsagentur Pavillon am Lüchower Busbahnhof kommen und sich dort validieren lassen.

Eine Mitgliedschaft in Carsharing-Verein kostet 5,00 Euro pro Monat (= 60,00 Euro Jahresbeitrag) und berechtigt zur Nutzung aller Fahrzeuge des Carsharing-Vereins. Jedes weitere Familien- oder Haushaltsmitglied zahlt den halben Mitgliedsbeitrag.

Weitere Infos gibt es auch online unter www.carsharingimwendland.de.

Aktuelle Meldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Rollstuhlfahrrad „VeloPlus“ steht zur Ausleihe in Gartow bereit Die Samtgemeinde Gartow bietet die Möglichkeit, ein VeloPlus-Fahrrad speziell für den Transport von Rollstuhlfahrerinnen und -fahrern auf Spendenbasis auszuleihen. Die Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer müssen ihren Rollstuhl dafür nicht verlassen, sondern können sitzend auf die Ladefläche gerollt und dort einfach und sicher fixiert werden. Das macht Ausflüge unkompliziert…

Der Landkreis wurde im Laufe des späten Vormittags des 16.02.2024 über den Streik bei der LSE von Montagmorgen, 19.02.2024 bis Dienstagabend, 20.02.2024 informiert. Welche Fahrten trotz des Streiks verlässlich stattfinden, finden Sie unter dem folgenden Link: https://wendlandmobil.de/wp-content/uploads/Fahrten_1920_0224.pdf Der Landkreis hat sich bemüht die übrigen Fahrten abzudecken, allerdings kann in diesem Fall nicht garantiert werden, dass…

Am Freitag werden zahlreiche Busfahrten im Landkreis Lüchow-Dannenberg ausfallen, die Gewerkschaft Verdi hat zum Streik im ÖPNV aufgerufen. Betroffen sind nach LSE-Angaben die Landesbuslinie 7000 (Lüchow-Uelzen), die Linie 8100 (Dannenberg-Dahlenburg) und der Rufbusverkehr. Einzelne Fahrten auf den Linien 8040 (Lüchow-Salzwedel), 8600 (Lüchow-Gartow) und 8700 (Dannenberg-Gartow) werden ebenfalls ausfallen. Busse anderer Verkehrsunternehmen (Bsp. RBB, Irro, PVGS)…

Wegen Hochwasser kann die LSE auf den Linien 8600 und 8700 nicht regulär fahren. Es fallen keine Haltestellen aus aber es gibt einen Umweg von etwa 30min. Der Linienweg führt nicht mehr direkt von Meetschow nach Vietze sondern von Meetschow über Quarnstedt, Brünkendorf nach Vietze. Auf der Linie 8800 kann übergangsweise die Endhaltestelle Neu Darchau…

Logge dich ein: